Project Description

Angelzentrum Wiehl

Bereits im Mittelalter haben Mönche aus der Abtei im Alpetal Fisch gezüchtet. Heute ist es ein schön gelegenes Naturschutzgebiet und beheimatet das Angelparadies Alpetal. Die Wasserqualität  war, ist und bleibt „praktisch garantiert“ auf dem höchsten Maß. Bei den gefangenen Fischen werden Sie die Qualität garantiert schmecken.

Die Anlage besteht seit über 20 Jahren und war früher bekannt als die Koppelweide. Vor kurzem wurde sie von den neuen Betreibern Freddy und Elwyn übernommen und zum Angelzentrum Wiehl umgetauft. Die ersten Monate waren Knochenbrecher hart. Mit viel Schweiß und Kraft wurde aus der Koppelweide das Angelzentrum Wiehl erschaffen.

Man arbeitete täglich an dem Traum, eine nie dagewesene Qualitätsstufe zu erreichen.

Heute ist das Angelzentrum Wiehl eine der Top Anlagen in Deutschland.

Und wir versprechen Euch, dass wir alles dafür geben, unseren Kunden täglich ein Höchstmaß an Freizeitvergnügen zu bereiten.

50 x 50, Lachsforellen

ca. 0,5ha und bis zu 4,5m tief

1ha, Mischteich mit Stör, Wels, Afrowels (im Sommer), Regenbogenforellen, Karpfen

35 x 50, aktuell nicht in Betrieb

  • Parkplätze vorhanden
  • Behindertengerecht
  • Toilette vor Ort
  • Unterstände vorhanden
  • Sitzgelegenheiten vorhanden
  • Nachtangeln erlaubt
  • Schlachtraum vorhanden
  • Fangbegrenzung
  • Übernachtungsmöglichkeiten
  • Köderverkauf
  • Tackleshop / Tackleverkauf
  • Feierabendangeln
  • Anzahl der Teiche – 4
  • Regenbogenforelle
  • Lachsforelle
  • Bachforelle
  • Goldforelle
  • Saibling
  • Wels
  • Barsch
  • Zander
  • Stör
  • Karpfen
  • Aal
  • Hecht

Adresse:

Angelzentrum Wiehl Koppelweide 2, 51674 Wiehl

Telefon:

For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded.
I Accept
Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Angelzentrum Wiehl
Average rating:  
 0 reviews